Lage – Schwalbennest im Steigerwald

"Gerade der kranke Mensch braucht Landschaften, damit er das, was sich in seinem Inneren abspielt, in der Außenwelt anschauen kann und damit umgekehrt diese Landschafts-Gestalten sich in seinem Innern abbilden können. Und wenn ihm beim Blick ins Tal Flügel wachsen wollen, dann findet er beim Wandern in Begleitung der Bäume vielleicht seine Wurzeln wieder." (Chefarzt Dr. Christian Schmincke)

Die Klinik am Steigerwald steht auf einer Anhöhe über der Mainebene, auf halbem Weg zum Kamm des Steigerwalds. Im Rücken also der Schutz der hohen Bäume des Waldes, nach vorn der freie Blick auf Himmel, Landschaften und Dörfer. In der Region wird das Areal auf dem die Klinik am Steigerwald steht aufgrund der Lage als Schwalbennest bezeichnet. Die steil abfallenden Hänge sind mit Reben bewachsen, Äcker und Felder schließen sich an. Wem der Sinn nach Ruhe steht, kann den Blick ins Offene auf sich wirken lassen, auf Nebelbänke am Morgen, auf Sonnenuntergänge am Abend.


Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Veranstaltungen

08.07. 14.00-18.00 - Tag der offenen Tür - Gesundheit finden
weiterlesen >>


News

Mär 2018 - Neuer Erfahrungsbericht Restless-Legs online Eine Patientin mit Restless-Legs und Polyneuropathie berichtet ausführlich über ihre Erlebnisse in der Klinik am Steigerwald.
weiterlesen
Feb 2018 - Die neuen Fortbildungen sind da! Das Fortbildungsprogramm der Klinik für 2018/2019 ist jetzt online.

weiterlesen
Dez 2017 - Die neue Klinikzeitung ist da! Liebe Leserinnen und Leser, bekanntlich steht das Sprichwort „Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht“ dafür, dass eine Lösung sichtbar vor einem liegt, man sie aber nicht wahrnimmt. Diese Ausgabe der Klinikzeitung ist dem Thema „Therapiehelfer Wald“ gewidmet. So passt dieses Sprichwort in...
weiterlesen