Hilfreiche weiterführende Links

Der Fatigatio e.V. ist eine deutsche Patientenorganisation für Menschen, die an Myalgischer Enzephalomyelitis / Chronischem Fatigue Syndrom erkrankt sind. Zur Website

Statistisch genesen aber chronisch krank! Dies ist die Homepage der bundesweiten Initiative für die Belange von Long und Post COVID-Betroffenen. Die Informationsseite zu Long COVID. Zur Website

Das Fatigue Centrum an der Universitätsklinik Charité in Berlin ist seit Jahren ein Zentrum für die Erforschung, Diagnostik und Therapie des CFS/ME. Auf der Homepage finden sowohl PatientInnen als auch TherapeutInnen aufklärende und weiterführende Links. Zur Website

Die medizinische, soziale und pflegerische Versorgung von an CFS/ME erkrankten Menschen ist in Deutschland wie auch in anderen Ländern immer noch sehr mangelhaft/dürftig/defizitär. Die Krankheit CFS/ME wird im Gesundheitssystem nicht genug beachtet, die zahlreichen Stimmen der Erkrankten nicht gehört. Für diese „verlorenen Stimmen“ setzt sich die Lost Voices Stiftung ein für eine bessere Aufklärung zum Krankheitsbild, Forschungsförderung und Interessenvertretung. Zur Website

Die Deutsche Gesellschaft für ME/CFS e.V. ist eine 2016 gegründete Organisation, die für die Rechte und Bedürfnisse von ME/CFS-Kranken eintritt und verbindet die wichtige Expertise von Erkrankten und Angehörigen mit der Expertise eines erfahrenen Ärztlichen Beirats. Zur Website

„Leben mit Covid“ ist ein Verein von Betroffenen für Betroffene. Er ist vor allem eine Interessenvertretung von Menschen mit Post-Covid und Long-Covid und unterstützt Betroffene durch Erfahrungsaustausch auf sozialer Ebene. Wichtige medizinische Erfahrungen und versicherungstechnische Fragen werden ebensfalls ausgetauscht. „Leben mit Covid“ listet auch Adressen von Selbsthilfegruppen in ganz Baden-Württemberg. Zur Website
 


Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Buch von Dr. Schmincke

In dem Buch „Chinesische Medizin für die westliche Welt“ von Dr. Christian Schmincke bringt der Chefarzt der Klinik am Steigerwald Interessierten die Sichtweisen der Chinesischen Medizin näher. So wird dem Leser schnell klar, dass die wichtigste TCM-Methode, die Behandlung mit individuell zusammengesetzten Rezepturen aus chinesischen Arzneimitteln, hierzulande noch ein Schattendasein führt. weiterlesen


News

SEP 2022 - Magazin Chinesische Medizin
Neues Informationsportal über Chinesische Medizin online
weiterlesen

JUL 2022 - Die neue Klinikzeitung ist da!
Das Coronavirus ist wieder aufgewacht. Manche Ärzte sprechen von einer Art Sommer-Grippewelle. Es wird wieder verstärkt empfohlen, sich impfen zu lassen und Masken zu tragen. Der Sinn von beidem ist, bezogen auf die neuen Omikron- Varianten, noch nicht wirklich erforscht. Wir kümmern uns um die…
weiterlesen

JUN 2022 - Kleine Kunstwerke für unsere Patienten Münchner Künstlerin erschafft 20 neue Bilder
Seit Jahren kommen unsere Patienten in den Genuss einer „künstlerischen Begleitung“ während ihres Aufenthaltes in der Klinik am Steigerwald. Die Münchner Künstlerin Stephanie von Thun erschafft kleine Unikate, Bildtafeln, die in der Art alter Ikonenmalerei in verschiedenen Schichten gearbeitet…
weiterlesen


Veranstaltungen

12.10.22 10:00 bis ca. 13:00 - Informationstag Post Covid weiterlesen

15.10.22 11:00 bis ca. 14:00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs weiterlesen

16.10.22 11:00 bis ca. 14:00 - Informationstag AD(H)S weiterlesen