Juli 2020 „Xenias Garten“...

...oder die Chancen, die in einem freiwilligen ökologischen oder sozialen Jahr liegen

Angereist ist sie mit einem Quad, und dann hat sie Garten der Klinik am Steigerwald erobert Xenia Dünninger absolviert ein freiwiliges ökologisches Jahr in der Klinik am Steigerwald und dies im besonderen Jahr 2020, wo durch Corona alles anders ist. Aber in einem großen Garten mit zusätzlichem Nutzgarten muss auch in Coronazeiten gepflegt, versorgt, gegossen, geschnitten, gepflanzt und geerntet werden. So gab es Zeiten, als, aufgrund der Allgemeinverfügung in der Corona-Situation, noch nicht einmal Patienten da waren, dass  Xenia dadurch ab und zu Alleinherrin über das große Aussenreich der Klinik am Steigerwald war und die Kollegen plötzlich augenzwinkernd von „Xenias Garten“ sprachen. Gelernt hat sie viel in diesem FÖJ und zurück gegeben hat sie uns auch sehr viel. Sie hat großartige Arbeit geleistet und hat die Gärtnerin Uli Aumüller nach Kräften unterstützt.

Neben dem Freiwilligen ökologischen Jahr bietet die Klinik am Steigerwald auch zwei Plätze für ein freiwilliges soziales Jahr, FSJ. Hier arbeiten die „FSJotler“, wie sie augenzwinkernd genannt werden, in der Pflege mit. Sie lernen die Kommunikation mit Pflegekräften und chronisch kranken Patienten, sie lernen aktiv in der Pflege mitzuarbeiten und in einem naturheilkundlichen Krankenhaus, wie der Klinik am Steigerwald, auch die Besonderheit chinesische Arzneirezepturen unter Anleitung zuzubereiten, bei naturheilkundlichen Verfahren zu assistieren und vieles mehr. 


Die Teilnehmer des FSJ wachsen dem Personal regelmäßig ans Herz und für viele bietet dieses Jahr eine Entscheidungsgrundlage für die spätere Berufswahl.

Für das Jahr 20/21 ist die Stelle für das FÖJ und eine Stelle für das FSJ bereits vergeben. Eine FSJ Stelle gilt es noch zu besetzen. Eine gute Chance für alle jungen Interessierten, die neugierig auf die Arbeit mit Menschen in einer naturheilkundlichen Klinik sind.

Bewerbungen bitte an:
Klinik am Steigerwald
Sibylle Hahner
leitung@tcmklinik.de
09382/949211





Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Veranstaltungen

24.09.22 11:00 bis ca. 14:00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs weiterlesen

12.10.22 10:00 bis ca. 13:00 - Informationstag Post Covid weiterlesen

15.10.22 11:00 bis ca. 14:00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs weiterlesen


Führungen durch die Klinik

Wir bieten regelmäßig Hausführungen an bei denen Sie Einblicke in Räumlichkeiten und Behandlung erhalten.
Zum Veranstaltungskalender


News

JUL 2022 - Die neue Klinikzeitung ist da!
Das Coronavirus ist wieder aufgewacht. Manche Ärzte sprechen von einer Art Sommer-Grippewelle. Es wird wieder verstärkt empfohlen, sich impfen zu lassen und Masken zu tragen. Der Sinn von beidem ist, bezogen auf die neuen Omikron- Varianten, noch nicht wirklich erforscht. Wir kümmern uns um die…
weiterlesen

JUN 2022 - Kleine Kunstwerke für unsere Patienten Münchner Künstlerin erschafft 20 neue Bilder
Seit Jahren kommen unsere Patienten in den Genuss einer „künstlerischen Begleitung“ während ihres Aufenthaltes in der Klinik am Steigerwald. Die Münchner Künstlerin Stephanie von Thun erschafft kleine Unikate, Bildtafeln, die in der Art alter Ikonenmalerei in verschiedenen Schichten gearbeitet…
weiterlesen

APR 2022 - Neues Video online:
Vortrag zur Post-Covid-Behandlung in der Klinik am Steigerwald

Die Klinik hat mit Post-Infektions-Syndromen viel Erfahrung. Auch die Long-Covid Patienten profitieren davon. In diesem Video-Vortrag erklärt Oberarzt Paul Schmincke das Behandlungskonzept der Klinik. Die bisherigen chinesischen…
weiterlesen