Juli 2022 Die neue Klinikzeitung ist da!

Das Coronavirus ist wieder aufgewacht. Manche Ärzte sprechen von einer Art Sommer-Grippewelle. Es wird wieder verstärkt empfohlen, sich impfen zu lassen und Masken zu tragen. Der Sinn von beidem ist, bezogen auf die neuen Omikron- Varianten, noch nicht wirklich erforscht. Wir kümmern uns um die andere Seite: Was kann der Mensch tun, um die Ansteckungsgefahr zu vermindern und um weniger krank zu werden, wenn er sich angesteckt hat.

Neuerdings ist der Zuckerkonsum im Fokus, nicht nur wegen Diabetes und Übergewicht. Zuckerkonsum schwächt offensichtlich entscheidend das Immunsystem. Also Vorsicht mit Speiseeis und anderen sommerlichen Leckereien! Essen sparsam, in Ruhe genießen; Naschen zwischendrin belastet nicht nur den Stoffwechsel sondern auch die Schleimhäute. Die wollen regelmäßig Pausen im Tageslauf. Und immer wieder warmes Wasser trinken. Reichlich Bewegung, am besten draußen. Schleimhautpflege und, bei Heizungsluft in der kalten Jahreszeit: Luft befeuchten. Anregung der Zirkulation und der akuten Abwehrfähigkeit durch kaltes Wasser, Güsse oder Wassertreten im Sinne von Pfarrer Kneipp. Natürlich verdient die Ansteckungsgefahr durch andere Menschen sorgfältige Beachtung. Und wenn sich Symptome zeigen, dann empfehlen wir, einen naturheilkundlichen Arzt aufzusuchen am besten einen TCM-Arzt. Die Chinesen haben viel Erfahrung in der kräutermedizinischen Behandlung speziell bei der Covid-19-Erkrankung und die TCM-Kollegen hierzulande haben sich eingehend mit den chinesischen Behandlungsempfehlungen beschäftigt. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen erholsamen Sommer und Herbst.

Bleiben Sie gesund.

Dr. Christian Schmincke 

 

Hier geht's zur Klinikzeitung.




Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Veranstaltungen

21.01.23 11:00 bis ca. 14:00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs weiterlesen

22.01.23 11:00 bis ca. 14:00 - Informationstag AD(H)S weiterlesen

18.03.23 11:00 bis ca. 14:00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs weiterlesen


Führungen durch die Klinik

Wir bieten regelmäßig Hausführungen an bei denen Sie Einblicke in Räumlichkeiten und Behandlung erhalten.
Zum Veranstaltungskalender


News

SEP 2022 - Magazin Chinesische Medizin
Neues Informationsportal über Chinesische Medizin online
weiterlesen

JUL 2022 - Die neue Klinikzeitung ist da!
Das Coronavirus ist wieder aufgewacht. Manche Ärzte sprechen von einer Art Sommer-Grippewelle. Es wird wieder verstärkt empfohlen, sich impfen zu lassen und Masken zu tragen. Der Sinn von beidem ist, bezogen auf die neuen Omikron- Varianten, noch nicht wirklich erforscht. Wir kümmern uns um die…
weiterlesen

JUN 2022 - Kleine Kunstwerke für unsere Patienten Münchner Künstlerin erschafft 20 neue Bilder
Seit Jahren kommen unsere Patienten in den Genuss einer „künstlerischen Begleitung“ während ihres Aufenthaltes in der Klinik am Steigerwald. Die Münchner Künstlerin Stephanie von Thun erschafft kleine Unikate, Bildtafeln, die in der Art alter Ikonenmalerei in verschiedenen Schichten gearbeitet…
weiterlesen