Klinikstatus und Klinikträger

Die Gründung der Klinik am Steigerwald geht auf eine Initiative von Ärzten zurück, die in der DECA, der Gesellschaft für die Dokumentation von Erfahrungsmaterial der Chinesischen Arzneitherapie, organisiert sind. Die niedergelassenen Ärzte wenden die Therapiemethoden der traditionellen chinesischen Medizin an und orientieren sich bei der Behandlung an den Krankheitsmodellen der Chinesischen Medizin. Die Gründung der DECA erfolgte 1988 mit dem Ziel, die Erforschung und empirisch gestützte Neuformulierung der chinesischen Arzneitherapie zu etablieren. Im Laufe der Zeit entstand der Wunsch nach einem Krankenhaus, das die Versorgung von Patienten, die stationär behandeln werden müssen, übernehmen kann. 1996 nahm die Klinik am Steigerwald ihren Betrieb auf.


Status der Klinik

Die Klinik am Steigerwald ist eine Privatkrankenanstalt nach § 30 GewO. Es besteht Beihilfefähigkeit für Krankenhausaufenthalte. Die Klinik erfüllt die Voraussetzungen für Krankenhäuser nach § 107 Abs. 1 SGB V. Es werden medizinisch notwendige Heilbehandlungen durchgeführt. Akutaufnahmen sind jederzeit möglich.


Träger der Klinik

Klinik am Steigerwald GmbH & Co. KG
Zentrum für Biologische Heilverfahren und Chinesische Medizin
97447 Gerolzhofen
Geschäftsführer: Dr. Christian Schmincke, Patrick Kling
Kommanditgesellschaft Gerolzhofen
Registergericht Schweinfurt HRA 6185; HRB 2826

Der Klinikträger ist eine Kommanditgesellschaft mit 55 Gesellschaftern, zu denen DECA-Ärzte, Patienten und auch Therapeuten anderer Richtungen, wie etwa Physiotherapeuten, gehören. Ferner findet die Gesellschaft auch Unterstützung von Geschäftsleuten der Region.


Sie haben Fragen zur Kostenerstattung?

Wir sind Ihnen dabei gern behilflich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter 09382/949-0 oder info.at.tcmklinik.de



Veranstaltungen

21.01. 11.00 bis ca. 16.30 - Informationstag AD(H)S
weiterlesen >>
27.01. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs 27.01.2018
weiterlesen >>
28.01. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs 28.01.2018
weiterlesen >>