Psychotherapeutische Begleitung

Zum Heilen gehört auch menschliche Zuwendung. In der Klinik am Steigerwald nehmen sich alle Mitarbeiter daher viel Zeit für Gespräche. Manchmal erfordern bestimmte Erkrankungen jedoch eine darüber hinausgehende Unterstützung. Psychotherapeutische Gespräche helfen, besser mit körperlichen Erkrankungen umgehen zu können und die unbewussten seelischen, geistigen oder sozialen Aspekte aufzuarbeiten.

Die Psychotherapie in der Klinik am Steigerwald unterstützt Heilungsprozesse, regt Veränderungen an und hilft dabei, mit schwierigen Problemen anders umzugehen. Dies kann zu ungewöhnlichen, neuen Einstellungen führen und Patienten können Handlungsspielräume erweitern. Die Aufgabe der Psychotherapie besteht jedoch nicht darin, Antworten anzubieten, sondern Patienten dabei zu helfen, eigene Antworten zu finden. Voraussetzung ist die Bereitschaft sich zu öffnen, nachzusinnen  und  sich selbst anzunehmen.

In der Klinik am Steigerwald wird die supportive Psychotherapie durchgeführt. Diese stützende Psychotherapie hat das Ziel, Personen mit chronischen, psychischen Erkrankungen bei der Bewältigung ihrer Symptome und ihrer krankheitsbedingten Alltagsprobleme zu unterstützen. Weiterhin ist diese Psychotherapie angezeigt bei Personen, die unter akuten Krisensituationen leiden.

Aus dem Leistungsumfang

  • Einzelgespräche (tiefenpsychologisch orientiert)
  • Paar- oder Angehörigen-Gespräche
  • Gruppentherapie zu speziellen Themen wie Stress- oder Schmerzbewältigung
  • Krankheits- und Alltagsbewältigung
  • Krisenintervention, Einschätzung und Betreuung bei Suizidgefahr
  • Entspannungstraining, übungsorientierte Verfahren, insbesondere Hypnose
  • Psychoedukation, z.B. Kommunikation
  • Verhaltenstherapeutische Anregungen und Hilfen
  • Kreatives Methodenrepertoire: Gestaltübungen, Maltherapie,  Systemische Aufstellungen


Zudem sichert die Klinik am Steigerwald auf Wunsch auch die Nachsorge durch die Vermittlung von Beratungs-, Psychotherapie- und Selbsthilfeangeboten in der Nähe des Wohnortes.


Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Chinesische Medizin ist Naturheilkunde

Die Chinesische Medizin denkt naturheilkundlich und damit ganzheitlich. Sie sieht Krankheiten als Störung des Gesamtsystems Mensch und zielt immer auf eine Wiederbelebung und Lenkung der Selbstheilungskräfte ab.


News

Dez 2017 - Die neue Klinikzeitung ist da! Liebe Leserinnen und Leser, bekanntlich steht das Sprichwort „Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht“ dafür, dass eine Lösung sichtbar vor einem liegt, man sie aber nicht wahrnimmt. Diese Ausgabe der Klinikzeitung ist dem Thema „Therapiehelfer Wald“ gewidmet. So passt dieses Sprichwort in...
weiterlesen
Okt 2017 - Neuer Internetratgeber Fibromyalgie online Immer mehr Menschen leiden am Fibromyalgie-Syndrom (FMS). Beim Ganzkörperschmerz-Syndrom quälen sich Betroffene mit diffusen Schmerzen, allgemeiner Schmerzüberempfindlichkeit, Steifheit und Schwellungsgefühl der Gliedmaßen, Abgeschlagenheit, anhaltenden Fiebergefühle, chronischen...
weiterlesen
Okt 2017 - Unsere Köche – die heimlichen Therapeuten Die alten Volksweisheiten, dass gutes Essen Leib und Seele zusammenhält oder dass Liebe durch den Magen geht sind gerade unter chinesischer Betrachtung sprichwörtlich zu nehmen.
weiterlesen