Tarife für die vollstationäre Krankenhausbehandlung

Tagessatz

348,- €
Dieser setzt sich analog der Bundespflegesatzverordnung zusammen aus Basispflegesatz und Abteilungspflegesatz / Unterbringung im Zweibettzimmer

 

Pflegesätze

Die Zuordnung zu den Abteilungspflegesätzen richtet sich nach dem Grad der Behandlungs- und Pflegeintensität und wird täglich nach erbrachten Leistungen eingeteilt. Wir orientieren uns im pflegerischen Bereich am Barthel-Index.

  • Basispflegesatz: 154,- €
  • Abteilungspflegesatz A: 194,- €


Der Tagessatz erhöht sich für

  • Pflegestufe (T1) auf 398,- €
  • Pflegestufe (T2) auf 448,- €

Bei aufwändigen medikamentösen Therapien oder Leistungen, die in unserem Pflegesatz nicht kalkuliert sind, wie Chemotherapie, Einsatz von Blutkonserven oder Röntgen, erfolgt eine gesonderte Rechnungsstellung.

Bei einem stationären Aufenthalt von weniger als sechs Tagen werden Erstanamnese und Erstbehandlung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gesondert in Rechnung gestellt.

 

Wahlleistungen

Einzelzimmer: 90,50 €/Tag
Telefon-Miete: 1,50 €/Tag
Telefoneinheit: 0,12 €/Tag

 

Privatärztliche Behandlung

Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).


Zahlungsweise

Bei Anreise bitten wir alle Patienten ohne schriftliche Kostenübernahmezusage um eine Anzahlung von 2.000,- € per Überweisung, Lastschrift oder Scheck. Die Restzahlung wird bei Ihrer Abreise fällig. Bei mehrwöchigem Aufenthalt stellen wir nach 20 Tagen eine Teilrechnung.


Sie haben Fragen zur Kostenerstattung?

Wir sind Ihnen dabei gern behilflich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter 09382/949-0 oder info.at.tcmklinik.de



Veranstaltungen

06.07. 9:00-12:00 - Kostenlose Beratung von ADHS-Kindern und Eltern
weiterlesen >>
08.07. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs
weiterlesen >>
09.07. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Rückenschmerzen
weiterlesen >>