5. Nach dem Aufenthalt

Das Behandlungskonzept der Klinik am Steigerwald ist so ausgelegt, dass die stationäre Krankenhausbehandlung den Grundstein für den Gesundungsprozess legt. Hier wird sozusagen der richtige Therapieweg gefunden, der in den meisten Fällen ambulant fortgeführt wird.

Nach Ihrem stationären Aufenthalt in unserem Haus schließt sich in der Regel eine ambulante Weiterbehandlung an. Diese erfolgt entweder direkt durch unsere Klinikärzte, oder durch einen niedergelassenen Arzt in Ihrer Wohnortnähe, der eine methodenkonforme Weiterbehandlung sicher stellt.

Dazu ist die Klinik am Steigerwald eingebettet in ein Netz aus 80 niedergelassenen Ärzten, die mit der Klinik am Steigerwald zusammenarbeiten und gute Erfolge in der Behandlung nach den Leitsätzen der Chinesischen Medizin vorweisen können. Einen Teil der Patienten betreuen wir auch selbst in der klinikeigenen Ambulanz weiter. Die Klinik am Steigerwald organisiert für Sie die ambulante Weiterbehandlung im Rahmen des eingeschlagenen Therapieweges. Dies ist wichtig, um den Gesundungsprozess zu vertiefen und das Immunverhalten zu stabilisieren.


Sie haben Fragen zur Kostenerstattung?

Wir sind Ihnen dabei gern behilflich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter 09382/949-0 oder info.at.tcmklinik.de



Veranstaltungen

04.11. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs
weiterlesen >>
05.11. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
weiterlesen >>
09.11. 9:00-12:00 - Kostenlose Beratung von ADHS-Kindern und Eltern
weiterlesen >>