Psychosomatische Krankheiten

Ein Behandlungsschwerpunkt in der Klinik am Steigerwald sind die psychosomatischen Erkrankungen, wie z.B. das chronischen Erschöpfungssyndrom, Burn Out, Depressionen, chronische Schmerzstörung, Angststörungen, aber auch Schlafstörungen und ADHS.

Unser psychosomatisches Behandlungsteam (m/w) besteht aus:

  • 10 Ärzte im Stationsteam (inklusive Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie)
  • Therapeutenteam bestehend aus Diplom-Psychologen, Psychotherapeuten, Diplom-Psychotoniker und Ergotherapeuten
  • großes Stationsteam, inklusive fünf "Pflegefachkräfte in der psychosomatischen und psychotherapeutischen Medizin“
  • Diplom-Pädagogen, Grundschullehrerin mit Zusatzausbildung im ADHS-Coaching, Erlebnispädagogen

Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Buch von Dr. Schmincke

In dem Buch „Chinesische Medizin für die westliche Welt“ von Dr. Christian Schmincke bringt der Chefarzt der Klinik am Steigerwald Interessierten die Sichtweisen der Chinesischen Medizin näher. So wird dem Leser schnell klar, dass die wichtigste TCM-Methode, die Behandlung mit individuell zusammengesetzten Rezepturen aus chinesischen Arzneimitteln, hierzulande noch ein Schattendasein führt. weiterlesen


News

Aug 2020 - Bayerischer Rundfunk berichtet über Klinik am Steigerwald
weiterlesen
Aug 2020 - Dr. Schmincke mit TCM-Thema in der Frankenschau des BR am Sonntag, den 23.08.2020 um 17.45 Traditionelle chinesische Medizin als gute Behandlungsmöglichkeit bei chronischen Erkranken. Insbesondere zu diesem Thema ist Dr. Christian Schmincke, Chefarzt der Klinik am Steigerwald in Gerolzhofen, ins Studio des Bayrischen Rundfunks in Nürnberg eingeladen.
weiterlesen
Aug 2020 - Die neue Klinikzeitung ist da! Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Freunde, Förderer und Interessierte

Einen „runden“ Geburtstag feiern in Zeiten von Corona. – Geht das überhaupt? Schon mit der herzlichen Begrüßung der Gäste wird es schwierig. Denn die Umarmung beim Empfang, bei der Herz und Herz sich für einen...
weiterlesen