Juli 2016 | Klinik-NewsEin gelungener Tag der offenen Tür: 20 Jahre Klinik am Steigerwald

Zum Tag der offenen Tür anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Klinik am Steigerwald zog es bei herrlichem Sommerwetter am vergangenen Sonntag 1.800 Besucher nach Gerolzhofen. Zunächst beging die Klinik eine Feierstunde vor etwa 120 geladenen Gästen. Unter ihnen viele Wegbegleiter der Klinik und namhafte Politiker aus der Region. Unser Chefarzt Dr. Christian Schmincke selbst gab einen Rückblick, in dem er einige Anekdoten zu erzählen hatte. So war in den Anfängen in der Region das Gerücht entstanden, dass sich auf der Waldesruh, dem Areal auf dem die Klinik steht, eine Sekte angesiedelt hätte. Mit viel Engagement und Aufklärungsarbeit, gelang es der Klinik, die verdiente Anerkennung zu erlangen. Dr. Schmincke lobte auch die Verbundenheit seine Mitarbeiter. Jeder Dritte heutige Mitarbeiter, war schon bei Klinikgründung mit an Bord.

Ab 14 Uhr öffneten wir die Türen für Interessierte, die Einblicke in die therapeutischen Möglichkeiten eines Krankenhauses für Chinesische Medizin erhalten wollten. Neben Demonstrationen von Therapien und Vorträgen mit Hintergrundinformationen, luden Workshops zu Qi Gong, therapeutisches Bogenschießen und verschiedene Körpertherapien zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Viele nahmen die Angebote wahr und informierten sich darüber hinaus bei Ärzten über Akupunktur, Puls- und Zungendiagnostik oder die Chinesische Arzneitherapie. Auch Blutegeltherapie, Auflagen- und Wickel und Übungen, die zum Erspüren des eignen Körpers anregten, standen hoch im Kurs bei den Besuchern.

Die Klinik am Steigerwald hat seit 1996 7.000 Patienten stationär und weit über 20.000 ambulant behandelt. Heute kommen Patienten aus ganz Deutschland in die Klinik. Im Schnitt sind die Patienten mindestens fünf Jahre vorerkrankt und haben verschiedene schulmedizinische und alternative Therapien hinter sich, meist auch Krankenhausaufenthalte. Vor diesem Hintergrund ist die Besserungsrate von ca. 70 Prozent ein riesiger Erfolg. Die Klinik ist heute Anlaufstelle vor allem für Patienten mit chronischen Schmerzen, chronisch entzündlichen Krankheiten wie beispielsweise entzündliche Darmerkrankungen oder neurologische Erkrankungen wie Polyneuropathie. Zudem behandeln die Klinikärzte Patienten, die aus Überzeugung einen naturheilkundlichen Behandlungsweg bevorzugen.

<< Zurück zu »News«

Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Veranstaltungen

14.03. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs
weiterlesen >>
15.03. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
weiterlesen >>
17.03. 14:00-16:00 - Führung durch die Klinik
weiterlesen >>


News

Dez 2019 - Die neue Klinikzeitung ist da! Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Freunde, Förderer und Interessierte,
Etwa fünf Kilometer von hier steht, halb versteckt unter Bäumen am Rande des Steigerwaldes das „Nachhaltigkeitszentrum“ des bayrischen Forstes, ein klarer, lichter Holzbau mit Schausammlungen zum Thema Wald,...
weiterlesen
Okt 2019 - Solidarische Landwirtschaft und Klinikküche in Kooperation Seit ungefähr 2 Jahren sprießen sie aus dem Boden, die Initiativen der Solidarischen Landwirtschaft. Die Idee: Landwirtschaft wieder näher an die Konsumenten heranbringen, die Konsumenten an der Erzeugung beteiligen, biologisch organisch produzieren, über Landwirtschaft, Lebensmittel aufklären und...
weiterlesen
Okt 2019 - Treffen des Unternehmensnetzwerks Inklusion in der Klinik am Steigerwald Psychohygiene am Arbeitsplatz und burn-out Prävention
weiterlesen