September 2019 | Klinik-NewsDr. Schmincke spricht auf Kongress Pluralität im Gesundheitswesen

Die „Gesellschaft für Pluralität im Gesundheitswesen e.V.“ veranstaltet einen Kongress für an Naturheilkunde und Medizin Interessierte. Wer sich einen Überblick über die vielfältige Medizinlandschaft hierzulande verschaffen will, kann dies am 6.10.2019 in Bamberg tun. Von 11.00 – 17.00 Uhr präsentiert sich im „Kulturboden“ sowohl die Anthroposophische Medizin (Dr. Frank Meyer), Homöopathie (Prof. Jorgos Kavouras), das Tibetische Heil Yoga (Elmar Birklein) als auch aus der deutschen Naturheilkunde die Kneippschen Anwendungen (Prof. Jorgos Kavouras) und Chiropraktik (Timo Kaschel). Dr. Christian Schmincke, Chefarzt der Klinik am Steigerwald, stellt die Chinesische Medizin vor.

Dem Veranstalter und Referenten, Prof. Jorgos Kavouras, selber praktizierender  Homöopath, geht es vor allem im eine Integrierte Medizin, die aus allen Heilsystemen das Beste für Patienten zur Verfügung stellt. Er und sein Arbeitskreis setzen sich dafür ein, Schulmedizin und komplementäre Therapiemöglichkeiten einem größeren Publikum vorzustellen. Am 5.10.2019 findet eine Veranstaltung vor Fachpublikum statt.


Kongressdaten:
Sonntag 6.10.2019 von 11.00 – 17.00 Uhr
Kulturboden Bamberg-Hallstadt
Eintritt 12 Euro, Vorverkauf 10 Euro
Prof. Kavouras: 09505-1050
homoeopathie@kavouras.info

<< Zurück zu »News«

Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Veranstaltungen

18.01. 11.00 bis ca. 16.00 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs
weiterlesen >>
19.01. 11.00 bis ca. 16.30 - Informationstag AD(H)S
weiterlesen >>
21.01. 14:00-16:00 - Führung durch die Klinik
weiterlesen >>


News

Dez 2019 - Die neue Klinikzeitung ist da! Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Freunde, Förderer und Interessierte,
Etwa fünf Kilometer von hier steht, halb versteckt unter Bäumen am Rande des Steigerwaldes das „Nachhaltigkeitszentrum“ des bayrischen Forstes, ein klarer, lichter Holzbau mit Schausammlungen zum Thema Wald,...
weiterlesen
Okt 2019 - Solidarische Landwirtschaft und Klinikküche in Kooperation Seit ungefähr 2 Jahren sprießen sie aus dem Boden, die Initiativen der Solidarischen Landwirtschaft. Die Idee: Landwirtschaft wieder näher an die Konsumenten heranbringen, die Konsumenten an der Erzeugung beteiligen, biologisch organisch produzieren, über Landwirtschaft, Lebensmittel aufklären und...
weiterlesen
Okt 2019 - Treffen des Unternehmensnetzwerks Inklusion in der Klinik am Steigerwald Psychohygiene am Arbeitsplatz und burn-out Prävention
weiterlesen