Akupressur & Co. - Hilfe zur Selbsthilfe


23.11.2021 um 9:00-12:00 Uhr

Mit Beate Bachus In diesem Kurs werden wichtige Akupunkturpunkte gezeigt, die bei häufigen Beschwerden wie z.B. Infektanfälligkeit, Nacken-Schulter-Verspannungen, Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Verdauungsbeschwerden eine Hilfe sein können...

...indem Sie sie selbst massieren oder mit anderen Hilfsmitteln, die im Kurs gezeigt werden,  bearbeiten. Diese Akupunkturpunkte sind nach den Erfahrungen japanischer Meister sehr effektiv und wirken dann direkt und sofort spürbar, wenn sonst keine gravierenden gesundheitlichen Probleme vorliegen, die den Heilungsverlauf stören. Wer möchte, darf gerne seine Beschwerden vorbringen, damit versucht werden kann, die jeweils wichtigen Punkte zu finden. Damit dafür Zeit ist, wird die Teilnehmerzahl bewusst klein gehalten. Bitte bringen Sie sehr bequeme Kleidung (Jogginghose) mit.

Überblick

Termin   23. November 2021
UhrzeitDienstag 9-12 Uhr
Kosten45 €
Getränke und Snacks inkl.
KursortKlinik am Steigerwald

 

>> direkt Online anmelden

<< Alle Veranstaltungen



Individuelle Beratung

Sie möchten wissen, wie gut der Behandlungserfolg bei einem Klinikaufenthalt in Ihrem Fall sein kann?  Dann stellen Sie einen unverbindlichen Antrag auf Krankenhausbehandlung und einer unserer Ärzte klärt diese Fragen im persönlichen und kostenfreien Telefonat mit Ihnen. Hier geht es zum Formular.


Veranstaltungen

20.11. 15.00 bis ca. 17.30 - Informationstag Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
weiterlesen >>
20.11. 11.00 bis ca. 13.30 - Informationstag Polyneuropathie und Restless Legs
weiterlesen >>


News

Sep 2021 - Mehr als nur „Kochen“ - Ernährung ist eine der fünf Säulen der chinesischen Medizin
weiterlesen
Sep 2021 - Live in der Klinik am Steigerwald Piano Solo Konzert „Rencontres“ mit Achim Ludwig Hofmann, Komponist und Pianist aus Gerolzhofen am Mittwoch, den 13.10.2021 um 19.00 Uhr im Hörsaal der Klinik am Steigerwald
weiterlesen
Aug 2021 - Klinik am Steigerwald belegt beim Stadtradeln den 10. Platz Unter dem Motto: Radeln für ein gutes Klima legten die Mitarbeiter der Klinik über 1300 Kilometer mit dem Rad zurück und sparten so fast 200 kg CO2 ein. 
weiterlesen